Anthony Madden:
Kunden wünschen kompetente Ansprechpartner. Wir sind für Sie da.

InterEurope Magazin Sonderausgabe Frankreich – La loi Badinter

08.04.2016

 

InterEurope Magazin Sonderausgabe

 

Jubiläen muss man feiern – der Loi Badinter zum 30.

Im Sommer 2015 feierte das französische Entschädigungsgesetz, die sogenannte „Loi Badinter“ (Badinter-Gesetz), ihr 30-jähriges Jubiläum in Frankreich. Diesem Ereignis war vor kurzem ein Beitrag der InterEurope AG im Themendossier 19/2015: „Connected Cars auf dem Vormarsch – Was ändert sich für die Kfz-Versicherung?“ der Versicherungsforen Leipzig gewidmet. Aufgrund regen Interesses hat sich die InterEurope AG nun entschieden, der „Loi Badinter“ eine Sonderausgabe zu widmen, in welcher wir die Vorgeschichte der Loi Badinter erläutern und die seit dem 05. Juli 1985 herrschende Rechtslage in Frankreich illustrieren sowie die seither mit dem Gesetz gemachten Erfahrungen beschreiben. Anhand eines konkreten Falls, der sogenannten „Kitesurfer-Entscheidung“ des Cour de cassation vom 6. Februar 2014, (Az.: Cass. Civ. 2ème Nr. 13-13265), erklären unsere Kollegen der InterEurope Frankreich dabei die Grundsätze der derzeitigen Rechtslage in Frankreich. Wenn Sie weitere Fragen zu unserer Tätigkeit und der Regulierungspraxis in Frankreich haben, können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren.

 


Gleichzeitig lassen wir eine alte Traditon unseres Unternehmens in neuem Gewand wieder aufleben: das InterEurope Magazin, das Sie über neueste Entwicklungen und Trends der Regulierung von Auslandsschäden in Europa und damit verbundene Themen informieren – zunächst in dieser Sonderausgabe für Frankreich, ab Frühling 2016 dann aber auch wieder in Form eines regulären Magazins. Mit der Neuauflage unserer Newsletter – nun in Form eines Magazins – verbinden wir gleichzeitig den Relaunch unseres Internetauftritts.

 


Und da wir uns immer noch am Jahresanfang befinden, wünschen wir Ihnen neben einer guten Lektüre unserer „InterEurope Magazin Sonderausgabe“ an dieser Stelle ebenfalls ein schönes und erfolgreiches Jahr 2016 … weiterlesen

 

 

Impressum

InterEurope AG European Law Service, Hansaallee 249, 40549 Düsseldorf, Telefon: +49 (211) 586 584 18, Telefax: +49 (211) 586 584 34, E-Mail: lukasz.piechula@intereuropeag.com, Vorstand: Holger Backu (Vorstandsvorsitzender), Holger Zündorf, Nikolai Kröger

Locations


Head Office

InterEurope AG
European Law Service
Hansaallee 249
40549 Düsseldorf
Germany

headoffice(at)intereuropeag.com

Find an Office in your country